Autokauf ohne Schufa

Bei der Finanzierung von Neuwagen und Gebrauchtwagen gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten: den Autokredit und das Autoleasing.

Die Leasing-Variante ist im Wesentlichen nur für Selbständige interessant. Denn nur Freiberufler und Unternehmer haben die Möglichkeiten, die Leasingraten von der Steuer abzusetzen. Private Autokäufer entscheiden sich daher in der Regel für einen Autokredit.

Viele Händler unterbreiten ihren Kunden konkrete Finanzierungsvorschläge und bieten die Kreditvermittlung als Dienstleistung an. Das klingt praktisch, ist aber mit gleich zwei Haken verbunden: Zum einen sind die Kreditangebote im Autohandel oft nur wenig attraktiv. Zum anderen ist die Kreditzusage an eine positive Schufa-Auskunft gebunden. Das bedeutet: Wenn Sie eine schlechte Schufa haben, können Sie Ihr Wunschauto nicht auf herkömmlichem Wege finanzieren.

Einen Ausweg stellt die Autofinanzierung ohne Schufa dar. Hierbei erhalten Sie Ihren Wunschkredit fürs Auto auch dann, wenn bei der Auskunft negative Merkmale über Sie gespeichert sind.

In vier Schritten zum Autokauf ohne Schufa

Ihren Autokredit mit und ohne Schufa können Sie schon in wenigen Tagen auf dem Konto haben. Bis zur Auszahlung Ihres Darlehens sind es nur vier Schritte:

  1. Sie stellen hier Ihre kostenfreie Kreditanfrage.
  2. Wir suchen nach dem besten Autokredit für Sie und schicken Ihnen ein kostenfreies Angebot.
  3. Sie prüfen das Angebot und senden uns den unterschriebenen Kreditvertrag per Post.
  4. Nach der Schlussprüfung wird der Autokredit auf Ihr Konto überwiesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>